Low Carb: Brokkoli-Linsen-Pfanne mit Hüttenkäse

Hallo liebe LowCarb-Freunde,

wer glaubt die Low Carb-Küche ist einseitig oder auf ein paar Gerichte beschränkt, der irrt. Es gibt unzählige Rezepte und Variationen. Auch bekannte Gerichte lassen sich mit Leichtigkeit zu LowCarb „modifizieren“. 🙂

Heute möchte ich euch aus dem Bereich der Pfannengerichte die Brokkoli-Linsen-Pfanne mit Hüttenkäse vorstellen. Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten.

Für zwei Personen benötigt ihr dazu folgende Zutaten:

  • 500 g Brokkoli
  • 150 g Möhren
  • 1-2 Nektarinen
  • 100 g rote Linsen
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 200 g Hüttenkäse
  • 2 EL Rapsöl
  • 50 ml Wasser
  • Currypulver, Salz und Pfeffer

1.
Den Brokkoli kann man frisch kaufen, alternativ auch einfach Tiefkühlkost. Das erspart Zeit 😉 Die Möhren waschen, längs halbieren und in dünne Halbmonde schneiden. Die Nektarinen entsteinen und in Scheiben schneiden.

2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Brokkoli und die Möhren 4-5 Minuten anbraten. Linsen und Nektarinen dazu geben und ca. 5-7 Minuten mitbraten. Nach Bedarf mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.

img_3087

3.
In die Pfanne mit dem Gemüse die Gemüsebrühe und das Wasser zugeben und insgesamt 12-15 Minuten gar köcheln lassen. Hin und wieder umrühren.

4.
Petersilie hacken und zusammen mit dem Hüttenkäse unter das Gemüse heben. Das Ganze kurz vor Schluss noch einmal bei Bedarf nachwürzen.

Fertig! Guten Appetit! 🙂

img_3086

Nährwerte pro Portion (ca. 650 g):

34 g Eiweiß, 9 g Fett, 49 g Kohlenhydrate

Die Mahlzeit hat lediglich ca. 420 kcal.

Ich hoffe es schmeckt euch. Über  like und Kommentare würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank 🙂

Bis bald
Euer Fitness-Coach

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.