Gebackene Zucchini mit Reis-Hack-Füllung

Gebackene Zucchini mit Reis-Hack-Füllung

Die Zucchini, verwandt mit dem Kürbis, enthält unter anderem Kalzium und die Vitamine A und C. Da sie auch sehr kalorienarm ist, eignet sie sich hervorragend für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Heute möchte ich euch daher die gebackene Zucchini mit einer leckeren Reis-Hack-Füllung empfehlen.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 125 g Reis
  • 1 Knoblauchzehe
  • Geriebener Gouda
  • Muskat
  • Kräutersalz und Pfeffer
Schritt 1

Zunächst werden die Zucchini für die gebackene Zucchini halbiert und das Innere mit einem Löffel großzügig entfernt. Das Innere / Fruchtfleisch klein schneiden und in eine Schüssel packen.

Zucchini halbiert

Schritt 2

Eine Auflaufform einfetten und die Zucchinihälften in die Auflaufform legen. Anschließend die Hälften mit Kräutersalz und Knoblauch würzen; etwas Öl darüber träufeln.
Den Reis gemäß Packungsanweisung zubereiten. Für den Geschmack beim Kochen einfach einen Gemüsebrühwürfel ins Wasser geben.

Schritt 3

Die Tomaten blanchieren. Dazu am besten einschneiden und mit heißem Wasser übergießen. Danach lässt sich die Haut leicht abziehen. Die Tomaten dann Vierteln, entkernen und klein würfeln. Am besten klappt das mit dem Obst- und Gemüseschneider. Anschließend zu den Zucchini-Innereien geben.
Die Lauchzwiebeln würfeln und ebenfalls in die Masse geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zunächst beiseitestellen.

Schritt 4

Das Hackfleisch für die gebackene Zucchini in einer Pfanne mit Öl gut anbraten, anschließend das Gemüse dazugeben, gut durchmengen und mitbraten. Gegebenenfalls noch etwas nachwürzen.

Hackfleisch, Zucchini

Schritt 5

Nun den Pfanneninhalt in die Zucchinihälften füllen und mit geriebenen Käse, zum Beispiel Gouda, bestreuen. Anschließend das Ganze für ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad (mittlere Backschiene) backen.

Anschließend auf einem Teller servieren. Dazu passt zum Beispiel auch etwas Risotto. Ich hatte von dem Gericht noch etwa übrig. Guten Appetit! 🙂

Gebackene Zucchini

Nährwerte pro Portion

  • 30,5 g Eiweiß, 15,2 g Fett und 31 g Kohlenhydrate
    = ca. 385 kcal

Ich hoffe, dass euch das Rezept für die gebackene Zucchini gefällt. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank 🙂

Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.

Email-Adresse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.