Guard von Braineffect

Guard von BRAINEFFECT – Erfahrungsbericht

Anzeige: Das Produkt „GUARD“ von der Firma BRAINEFFECT wurde mir ohne Vorgaben zur Verfügung gestellt. Dieser Artikel stellt daher meine persönliche und ehrliche Meinung dar.

Der tägliche und oftmals hektische Alltag schlägt mir regelmäßig auf den Magen. Die Folgen sind ein Völlegefühl, Verdauungsprobleme und Sodbrennen. Gerade Letzteres ist nicht wirklich angenehm und kann auf Dauer zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Denn die aggressive Magensäure greift die Speiseröhre an. Durch all diese Probleme leidet auch die Leistungsfähigkeit beim Sport und den alltäglichen Aktivitäten.

Der Griff zu Medikamenten aus der Apotheke stellt nicht immer die beste Alternative dar. Beinhalten sie oft Stoffe, die bei regelmäßiger Einnahme mehr Schaden als Nutzen herbeiführen. Die Firma BRAINEFFECT hat ein Produkt auf dem Markt gebracht. Es heißt “GUARD“! Es ist für die regelmäßige Einnahme gedacht und soll eine ausgeglichene Darmflora unterstützen.

Die Firma BRAINEFFECT

Die Firma BRAINEFFECT ist ein führender deutscher Hersteller von Performance Food aus Berlin. Für mich ist das schon einmal sehr wichtig. Hier kann man sicher sein, dass die verwendeten Inhaltsstoffe auch den gesetzlichen Regelungen entsprechen.
Der Gründer, Fabian Foelsch, ist ehemaliger Leistungssportler. Aufgrund eigener Erfahrungen beschäftigte er sich mit den Themen Schlaf, Selbstoptimierung und Biohacking. Zusammen mit dem Berliner Investor Schober Ventures entwickelte er ein ganzheitliches Konzept für natürliche Nahrungsergänzungsmittel.

BRAINEFFECT bietet unter anderem folgende Produkte für „Konzentration“, „Schlaf & Regeneration”, “Wohlbefinden“ und „Energie“ an.

Das Produkt „GUARD“

Dieses Produkt gehört zur Kategorie „Wohlbefinden“. Es wird in Kapselform geliefert. Sehr schön finde ich, dass die Kapseln recht klein und somit leicht zu Schlucken sind. Die Packung beinhaltet 60 Kapseln. Bei der empfohlenen Tagesdosis von 2 Kapseln reicht die Packung somit für 1 Monat. Die Inhaltsstoffe schlüsseln sich aus 13 Milliarden lebenden Bakterienkulturen, sowie Calcium, Eisen und Vitaminen wie folgt auf:

Guard von Braineffect

 

BRAINEFFECT empfiehlt die Einnahme von zwei Kapseln täglich, morgens oder abends, mit ausreichend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten. Die vorgenannten Vitamine B6 und B12 unterstützen zusätzlich das Immunsystem. Erwähnenswert ist noch, dass das Produkt vegan ist.

Die Kosten

Die Packung „GUARD“ beinhaltet insgesamt 60 Kapseln und kostet 24.90 EUR. Bei einer Einnahme von 2 Kapseln pro Tag reicht die Packung somit für einen Monat. Der Preis sollte nicht abschrecken. Du investierst das Geld schließlich in deine Gesundheit.

Mein Ausbilder im Ernährungsseminar stellte einmal einen schönen Vergleich an. Wenn der Motor unseres geliebten Autos Öl braucht, zögert man keine Sekunde und kauft das teure Markenöl. Denn für das Auto nur das Beste. Geht es aber um die eigene Gesundheit, also den eigenen Motor, dann zögert man beim Kauf von teuren Sachen und verzichtet dann doch lieber. Gesundheit ist wertvoll und sollte so gut wie möglich erhalten werden. Also bitte scheu nicht den Preis und tue deiner Gesundheit etwas Gutes.

Guard von Braineffect

Funktionsweise

Die Firma BRAINEFFECT schreibt dazu auf der Produktseite:

GUARD unterstützt die menschliche Darmflora mit Präbiotika und 13 Milliarden ausgewählten Pro-Bakterienkulturen aus 12 verschiedenen Bakterienstämmen, sodass der Darm vor allem in anspruchsvollen Zeiten geschützt ist. Um die körpereigene Darmfunktion und den Aufbau einer intakten Darmbarriere zu fördern, zielt GUARD auf die Vermehrung wertvoller Darmbakterien wie den Bifidobakterien und Lactobazillen ab, deren Ansiedlung und Vermehrung durch die mitgelieferten Präbiotika Inulin und Oligofructose unterstützt wird. Diese dienen den lebenden Bakterien als Nahrung, damit sie lange lebensfähig und aktiv sind und sich vermehren können. Nur mit einem gesunden Darm können Krankheitserreger abgewehrt und das Immunsystem gestärkt werden. Dank Eisen, Calcium und Vitamin B12 lassen sich schließlich auch herausfordernde Zeiten mit einem klaren Kopf und einem guten Bauchgefühl meistern. (Quelle: https://www.brain-effect.com)

Die Testphase

Ich habe das Produkt für die Dauer von 14 Tagen verwendet. Wie vom Hersteller empfohlen habe ich zwei Kapseln Abends zum Essen mit reichlich Wasser eingenommen. Ich habe mich gezielt für den Abend entschieden, da ich oft in der Nacht Probleme mit dem Magen-/Darmbereich habe. Die Einnahme war aufgrund der kleinen Größe sehr einfach.

Die Kapseln sind geschmacksneutral und weitestgehend geruchsfrei.

Guard von Braineffect

Die Wirkung

In den ersten Tagen nach der Einnahme merkte ich zunächst noch keinen spürbaren Effekt. Im weiteren Verlauf bemerkte ich aber, dass sich der Magen-/Darmbereich beruhigte. Gerade Nachts, wo ein ständiges “Gluckern” zu hören und spüren war, trat eine erhebliche Verbesserung ein.

Nach zwei Wochen kann ich reinen Gewissens sagen, dass die Wirkung eingetreten und meine Darmflora augenscheinlich verbessert wurde. Die Verträglichkeit der Kapseln ist sehr gut. Ich werde die Kapseln definitiv weiter nutzen.

Fazit

Alles in Allem lässt zum Produkt GUARD ein positives Fazit ziehen. GUARD wirkte bei mir spürbar nach knapp einer Woche. Nach zwei Wochen ist das nächtliche Gluckern im Magen fast gar nicht mehr vorhanden.

Die Verträglichkeit ist bei mir sehr gut. Unterm Strich kann ich sagen, dass ich das Produkt definitiv empfehlen kann.

Wenn Du das Produkt kaufen willst, kannst Du das direkt hier beim Hersteller unter BRAINEFFECT – GUARD machen. Und das ganz ohne Risiko. Denn BRAINEFFECT gewährt dir eine 60 Tage Geld-zurück Garantie!

Als kleines Highlight bietet Dir Braineffect einen 20%-Gutschein bei Deiner nächsten Bestellung. Gibt dazu einfach den Code fitnesscoach20 ein und sichere Dir 20% auf alle Einzelprodukte!

Weitere Produkte der Firma BRAINEFFECT findest du unter https://www.brain-effect.com

Vielleicht interessiert Dich ja auch mein Bericht über RECHARGE von BRAINEFFECT. Ein Produkt welches die Regeneration nach dem Training unterstützt.

Ich hoffe, dass dir der Bericht über BRAINEFFECT GUARD gefällt. Mehr Informationen über Sport und Gesundheit findest du in der Übersicht “Sport” und weitere Produkttests in der Übersicht “Produkte”. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Guard von BRAINEFFECT – Erfahrungsbericht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.