Hähnchen-Gratin nach italienischer Art

Hähnchen-Gratin nach italienischer Art

Heute möchte ich euch ein leckeres Hähnchen-Gratin nach italienischer Art vorstellen. Es gehört zur gesunden und ausgewogenen Ernährung und liefert neben einer schönen Portion Eiweiß auch einen moderaten Fett- und Kohlenhydratanteil. Durch die frischen Paprika gibt es zudem noch ausreichend Mineralstoffe und Vitamine. Klingt doch super, oder?

Zubereitungszeit: 25 Minuten + Backzeit von ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen


  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 600 g Kartoffeln
  • 3 Paprika (rot, gelb und grün)
  • 150 ml Schlagsahne
  • 150 ml Milch
  • 3 Eier
  • 50 g geriebener Käse, fettreduziert
  • Oregano-Gewürz
  • Basilikum-Gewürz
  • Paprika-Gewürz, edelsüss
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1


Die Kartoffeln sollten festkochend oder zumindest vorwiegend festkochend sein. Mehlige Kartoffeln sind dafür nicht so gut geeignet. Die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser 15-20 Minuten garen und anschließend, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Anschließend die Kartoffeln erst einmal beiseite stellen.

Schritt 2


Während der Garzeit der Kartoffeln die Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hähnchenbrustfilet ebenfalls waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fleisch dann noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3


In einer Pfanne mit Öl das Fleisch nun rundherum goldbraun anbraten. Danach die Paprika hinzugeben und etwas für zwei bis drei Minuten mitbraten. Anschließend mit Paprika- und Oregano-Gewürz, sowie etwas Salz würzen. Dann die Kartoffeln und das Fleisch mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Zum Schluss den Pfanneninhalt in einer eingefetteten Auflaufform verteilen.

Schritt 4


Die Sahne, Milch und Eier in einem Gefäß verquirlen. Den geriebenen Käse untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Masse über die Mischung in der Auflaufform geben. Im Backofen (unteres Ofendrittel) dann für ca. 30 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

  • 45 g Eiweiß, 27 g Fett und 23 g Kohlenhydrate
    = ca. 523 kcal

Ich hoffe, dass euch das Rezept Hähnchen-Gratin nach italienischer Art gefällt. Mehr leckere Rezepte findet ihr in meiner Übersicht aller Rezepte. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Hähnchen-Gratin nach italienischer Art: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.