Hähnchenfilet mit Selleriepüree

Hähnchenfilet mit Selleriepüree

Sellerie wird auch als Power-Gemüse bezeichnet. Es gibt ihn in Knollen- und Stangenform. Sellerie besitzt eine große Menge an Vitaminen, Kalzium und Kalium. Zudem wirkt der Sellerie entgiftend, senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel. Und das tolle ist, man kann ihn in vielen Variationen genießen. Heute möchte ich euch das Hähnchenfilet mit Selleriepüree vorstellen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen


  • 1100 g Knollensellerie
  • 600 g Hähnchenfilet-Schnitzel
  • 1 TL Rosenpaprika
  • 1 TL Rosmarin
  • etwas Muskatnuss
  • 2 TL Butter
  • 10 EL Öl
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1


Zunächst die Sellerieknollen waschen und mit einem Sparschäler* schälen. Anschließend in Stücke schneiden. Nicht zu groß, da sie sonst beim Kochen länger brauchen um weich zu werden. Die Selleriestücke dann in Salzwasser für ca. 15 Minuten kochen.

Schritt 2


Während der Kochzeit können wir uns um das Fleisch kümmern. Das ist schnell erledigt. Lediglich waschen, trocken tupfen und mit Paprika, Rosmarin und Salz bestreuen. Etwas Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten schön braten. Zum Schluss mit etwas Pfeffer bestreuen.

Hähnchenfilet
Hähnchenfilet würzen und anbraten

Schritt 3


Wenn der Sellerie fertig gekocht ist, das Wasser abgießen, Butter hinzufügen und den Sellerie stampfen. Schneller geht es mit einem Pürierstab. Anschließend mit Salz und Muskat würzen. Bitte sparsam damit umgehen, da Sellerie schon einen intensiven Eigengeschmack besitzt.

Knollensellerie
Knollensellerie stampfen

Schritt 4


Für den guten Geschmack können wir uns noch bei Bedarf ein leckeres Öl mit Petersilie mischen. Dazu einfach das Öl und die Petersilie mischen. Fertig! Zum Schluss das Fleisch und das Selleriepüree auf einem Teller servieren und mit dem Öl garnieren. Guten Appetit!

Hähnchenfilet mit Selleriepüree
Hähnchenfilet mit Selleriepüree
Nährwerte pro Portion

  • 42,3 g Eiweiß, 10,1 g Fett und 7,6 g Kohlenhydrate
    = ca. 241 kcal

Ich hoffe, dass euch das Rezept Hähnchenfilet mit Selleriepüree gefällt. Mehr leckere Rezepte findet ihr in meiner Übersicht aller Rezepte. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Hähnchenfilet mit Selleriepüree: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.