Leckere Gyros-Reis-Pfanne

Leckere Gyros-Reis-Pfanne – fettarm

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig. Reis ist dabei ein wichtiger Energielieferant. Er liefert eine gute Portion an “guten” Kohlenhydraten. Schweinefleisch liefert zudem eine gute Portion Eiweiß. Kombiniert mit Paprika erhält man zudem noch wichtige und wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Denn Paprika besitzen große Mengen an Kalium, Magnesium, Zink und Calcium. Darüber hinaus sind Paprika reich an Vitaminen. Heute möchte ich euch eine leckere Gyros-Reis-Pfanne vorstellen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Miunten

Zutaten für 4 Portionen


  • 750 g Gyrosfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Paprika
  • 2 Tassen Basmatireis
  • 150 g Schmand
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1


Für die Paprika am besten einen Mix aus den Farben rot, grün und gelb verwenden. Dann wird es schön bunt! Die Paprika werden gewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten. Die Zwiebeln auch schälen und klein häckseln. Am besten und tränenfrei klappt das mit dem Obst- und Gemüseschneider. Die zwei Tassen Reis im heißen Wasser solange kochen, bis dieser noch leicht bissfest ist.

Schritt 2


Gyrosfleisch gibt es zum Beispiel oft im Supermarkt bereits geschnitten und entsprechend gewürzt. Alternativ kann man natürlich auch Schweinefleisch selbst in mundgerechte Stücke schneiden und mit Gyrosgewürz würzen. Anschließend das Fleisch in einer Pfanne mit Öl braten. Danach erst einmal beiseite stellen.

Gyrosfleisch
Gyrosfleisch braten

Schritt 3


In einer Pfanne mit etwas Öl die Paprikastückchen und die Zwiebel für ca. 10 Minuten anbraten. Danach mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Den Reis hinzugeben und kurz mitbraten. Danach das Fleisch hinzufügen und ebenfalls mit anbraten. Gegebenenfalls noch einmal nachwürzen. Ganz zum Schluss wird der Schmand untergerührt und Petersilie hinzugefügt. Fertig! Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion


  • 41,2 g Eiweiß, 24 g Fett und 49,6 g Kohlenhydrate
    = ca. 592 kcal

Ich hoffe, dass euch das tolle Rezept Leckere Gyros-Reis-Pfanne gefällt. Mehr leckere Rezepte findet ihr zum Beispiel in meiner Übersicht aller Rezepte. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Leckere Gyros-Reis-Pfanne – fettarm: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.