Magerquark mit Müsli

Magerquark mit Müsli und Früchten zum Frühstück

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung startet mit einem guten Frühstück. Hier sollte man dem Körper die Baustoffe für den bevorstehenden Tag mitgeben. Dazu zählen neben Eiweißen und Fetten auch Kohlenhydrate! Sie sind ein wichtigsten Energieträger.Ebenso sollten die Vitamine nicht zu kurz kommen. Ich möchte euch heute ein Rezept vorstellen, welches alle wichtigen Nährstoffe beinhaltet und somit einen gesunden Start in den Tag ermöglicht: Magerquark mit Müsli und Früchten.

Für eine Portion benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 250 g Magerquark
  • 30 g Proteinpulver (z.B. Schokogeschmack)
  • 1 EL Haferkleie
  • 3 EL Müsli (z.B. Früchtemüsli)
  • 2 EL Blaubeeren
  • 2 EL Brombeeren
  • 3 Erdbeeren
  • 5-6 Walnusskerne

1.
Den Magerquark in eine Schüssel geben, 30 g Proteinpulver dazugeben und verrühren. Bei einigen Pulvern kann es passieren, dass die Masse etwas zu fest wird. Gebt einfach etwas Wasser dazu, sodass es etwas flüssiger wird. Der Magerquark und das Proteinpulver versorgen euch mit einer ausreichenden Menge Eiweiß, dem wichtigsten Zellbaustoff!

img_3120

2.
Einen Esslöffel Haferkleie und drei Esslöffel Müsli unterrühren. Haferkleie und Müsli beinhalten Ballaststoffe, eine wichtige Kohlenhydratart in der Ernährung. Sie haben wichtige Funktionen für die Erhaltung der Gesundheit.
Anschließend die Blau- und Brombeeren untermischen. Diese sorgen für einen Schuss Vitamine. Diese sind wichtig für die Steuerung und Regulation aller Stoffwechselvorgänge.

img_3121img_3123

3.
Das Ganze zum Schluss mit Blau- und Brombeeren, sowie Walnusskernen und Erdbeeren belegen. Die Wallnusskerne haben gesunde Fette. Sie dienen als Energiespender  und Trägersubstanz von sogenannten fettlöslichen Vitaminen (E, D, K und A).

Fertig! Guten Appetit. 🙂
Wie ihr seht, bekommt ihr von allem eine gute Portion. Positiver Nebeneffekt dabei ist, dass das Sättigungsgefühl länger andauert. 🙂

Ich hoffe es schmeckt euch!

Nährwerte pro Portion:

38,6 g Eiweiß, 8,5 g Fett, 28,9 g Kohlenhydrate, davon 3,9 g Ballaststoffe

Über “Likes” und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank 🙂

Bis bald
Euer Fitness-Coach


Wie hat Dir der Artikel Magerquark mit Müsli gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.

Email-Adresse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.