Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln

Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln

Süsskartoffeln – ein absolutes Trendfood. Sie sind prall gefüllt mit Vital- und Nährstoffen wie Beta-Carotin, Magnesium, Kalium und Vitaminen, besitzen aber gerade einmal 105 Kalorien auf 100 g. Da sie reich an Ballaststoffen sind, sättigen sie zudem länger. Heute möchte ich euch ein Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln vorstellen. Es ist fettarm und liefert zudem eine ordentliche Portion Eiweiß!

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten für 2 Personen


  • 500 g Putenbrustfilet
  • 2 große Süsskartoffeln (ca. 600 g)
  • 1 Glas getrocknete Tomaten im Glas
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g grüne Oliven
  • 250 g Schafskäse
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1


Zunächst bereiten wir die Beilage zu. Diese benötigt in der Zubereitung etwa 15 Minuten, hinzu kommt jedoch eine Backzeit von ca. 25-30 Minuten. Den Backofen können wir bereits auf ca. 180 Grad vorheizen. Die Süsskartoffeln schälen, waschen und in fingerdicke Stücke schneiden. Anschließend in eine große Schüssel geben.

Süsskartoffeln
Süsskartoffeln in fingerdicke Stücke schneiden

Schritt 2


Die getrockneten Tomaten abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schafskäse in grobe Würfel schneiden und die Oliven halbieren. Den Knoblauch entweder in dünne Scheiben oder in kleine Stückchen schneiden. Das Ganze mit in die Schüssel mit den Süsskartoffeln geben. Zwei Esslöffel Öl, ein bis zwei Spritzer Zitronensaft hinzugeben und alles gut vermengen. Anschließend auf einem Backblech großflächig verteilen und für ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen.

Schritt 3


Während der Backzeit der Kartoffeln können wir uns nun um das Fleisch kümmern. Dazu das Putenbrustfilet waschen und in einer Grillpfanne* von beiden Seiten gut anbraten. Für einen schönen Geschmack verwende ich etwas Grillgewürz. Alternativ kann man auch Grillhähnchengewürz verwenden.

Schritt 4


Zum Schluss alles auf einem Teller anrichten und fertig ist das Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln. Ich hoffe es schmeckt. Guten Appetit!

Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln
Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln

Nährwerte pro Portion


  • 70 g Eiweiß, 17,5 g Fett und 72 g Kohlenhydrate
    = ca. 689 kcal

Ich hoffe, dass euch das Rezept Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln gefällt. Mehr leckere Rezepte findet ihr in meiner Übersicht aller Rezepte. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Putenbrustfilet mit gebackenen Süsskartoffeln: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

*Enthält Affiliate-Link zu Amazon.de

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.