Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse

Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse

Zucchini sind echte Allrounder und dazu noch sehr gesund. Sie sind vielseitig verwendbar, enthalten nur wenige Kalorien und besitzen einen Fettgehalt von weniger als 1 %. Dazu sind sie reich an Kalium, Magnesium und Eisen. Für die Portion Eiweiß eignet sich beispielsweise Putenfleisch. Heute möchte ich euch das Rezept “Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse” vorstellen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse – Zutaten für 2 Personen


  • 2 Putenbrustfilet-Stücke
  • 400 g Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Salbeizweige
  • 4 EL Crème Fraîche
  • 2 TL Öl
  • 2 Messerspitzen heller Soßenbinder
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1


Für das Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse zunächst die Zucchini waschen, anschließend in Scheiben schneiden und halbieren. Wer will kann diese auch Vierteln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Sind die Zwiebeln zu groß, können diese natürlich auch kleiner geschnitten werden. Den Salbei nach dem Waschen trocknen und in Streifen schneiden.

Schritt 2


Das Putenbrustfilet waschen, trocknen und in einer Grillpfanne von beiden Seiten scharf braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ganz wichtig: Das Fleisch in der Pfanne ohne Öl braten. So verliert das Fleisch eigenes Fett und nimmt kein Öl auf.

Putenbrustfilet
Putenbrustfilet anbraten

Schritt 3


Die Zucchini, die Zwiebeln und den Salbei in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze braten. Nicht zu lange, da sonst die Zucchini zu weich werden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Für die Soße 125 ml Wasser und Crème Fraîche aufkochen. Anschließend den Soßenbinder einrühren und aufkochen lassen. Sollte die Soße noch nicht dick genug sein, etwas mehr Soßenbinder hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss das Fleisch und das Gemüse auf einem Teller anrichten und servieren. Fertig ist das Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse! Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion


  • 20 g Eiweiß, 16 g Fett und 5 g Kohlenhydrate
    = ca. 249 kcal

Ich hoffe, dass euch das Rezept Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse gefällt. Mehr leckere Rezepte findet ihr in meiner Übersicht aller Rezepte. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Putenbrustfilet mit leckerem Zucchinigemüse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.