Putencurry mit Reis

Putencurry mit Reis

Hallo liebe Leser,

in einer gesunden und ausgewogenen Ernährung dürfen Obst, Gemüse, Getreide, Milchprodukte und Fleisch nicht fehlen. Reis ist zum Beispiel ein wichtiger Energielieferant. Curry kurbelt dazu den Kreislauf an. Auch sagt man Curry nach, dass es Entzündungen hemmen, den Cholesterinspiegel stabilisieren und einen positiven Effekt auf Diabetes haben soll.

Heute möchte ich euch daher ein leckeres Putencurry mit Reis vorstellen. Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten.

Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Putenfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Currypulver
  • 250 g stückige Tomaten (Dose)
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • Etwas Petersilie
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
Schritt 1

Das Putenfleisch nach dem waschen und trocken in Stücke schneiden. Anschließend mit etwas Öl in einer Pfanne kräftig anbraten. Danach herausnehmen und zunächst beiseite stellen.

Putenfleisch geschnitten

Schritt 2

Die Zwiebel häuten und klein häckseln. Am besten geht das mit dem Obst- und Gemüseschneider. Anschließend in der Pfanne glasig dünsten. Den Knoblauch pressen und in die Pfanne geben. Salz, Pfeffer und Currypulver dazugeben.

Zwiebeln

Schritt 3

Die Tomaten und die Hühnerbrühe in die Pfanne geben und für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Danach das Putenfleisch untermischen und den Zitronensaft zugeben. Weitere 5-6 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende die Petersilie zugeben.

Schritt 4

Dazu passt zum Beispiel Reis. Diesen nach Packungsanleitung kochen und mit dem Putencurry servieren. Guten Appetit!

Putencurry

Nährwerte pro Portion

  • Für das Curry:
    48 g Eiweiß, 11 g Fett und 6 g Kohlenhydrate
    = ca. 340 kcal

Ich hoffe, dass euch das Rezept gefällt. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank 🙂

Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach


Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.

Email-Adresse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.