RECHARGE von BRAINEFFECT

Recharge von BRAINEFFECT – Erfahrungsbericht

Anzeige: Das Produkt „RECHARGE“ von der Firma BRAINEFFECT wurde mir ohne Vorgaben zur Verfügung gestellt. Dieser Artikel stellt daher meine persönliche und ehrliche Meinung dar.

Wer kennt das nicht… nach einem harten Training fühlst du dich matt, deine Arme und Beine sind schwer wie Blei. Aber gerade das zeigt dir auch, dass du effektiv trainiert hast. Du hast damit den richtigen Trainingsreiz gesetzt. Nach dem Training beginnt die wichtige Regenerationsphase in der dein Körper versucht den alten Stand des Leistungsniveaus wieder herzustellen. Aber damit nicht genug. Es erfolgt die sogenannte Superkompensation! Dein Körper wird leistungsfähiger.

In der Regenerationsphase ist wichtig, dass dein Körper optimal versorgt wird. Dazu zählen neben den Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen auch Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine. Die Firma BRAINEFFECT hat ein neues Produkt auf dem Markt gebracht. Es heißt “RECHARGE“! Es ist für die Einnahme nach dem Sport gedacht und soll die Speicher schnell auffüllen und somit den Trainingseffekt begünstigen.

Die Firma BRAINEFFECT

Die Firma BRAINEFFECT ist ein führender deutscher Hersteller von Performance Food aus Berlin. Für mich ist das schon einmal sehr wichtig. Hier kann man sicher sein, dass die verwendeten Inhaltsstoffe auch den gesetzlichen Regelungen entsprechen.
Der Gründer, Fabian Foelsch, ist ehemaliger Leistungssportler. Aufgrund eigener Erfahrungen beschäftigte er sich mit den Themen Schlaf, Selbstoptimierung und Biohacking. Zusammen mit dem Berliner Investor Schober Ventures entwickelte er ein ganzheitliches Konzept für natürliche Nahrungsergänzungsmittel.

BRAINEFFECT bietet unter anderem folgende Produkte für „Konzentration“, „Schlaf & Regeneration”, “Wohlbefinden“ und „Energie“ an.

Das Produkt „RECHARGE“

Dieses Produkt gehört zur Kategorie „Regeneration“. Es wird in Pulverform als 15 g Portionsbeutel/Sachets geliefert. Die Packung beinhaltet 15 Sachets. Die Inhaltsstoffe sind alle natürlich und schlüsseln sich wie folgt auf:

BRAINEFFECT empfiehlt die Verwendung von einem Beutel, eingerührt in 500 ml Wasser, innerhalb der ersten Stunde nach dem Training oder Wettkampf.

Erwähnenswert ist noch, dass das Produkt zusammen mit dem Sportwissenschaftler Professor Dr. Froböse entwickelt wurde. Es ist ohne Farbstoffe und sogar vegan.

Die Kosten

Die Packung „RECHARGE“ beinhaltet insgesamt 15 Sachets und kostet 39.90 EUR. Bei einer Einnahme von 2 Beuteln pro Woche reicht die Packung somit für knapp zwei Monate. Der Preis sollte nicht abschrecken. Du investierst das Geld schließlich in deine Gesundheit.

Mein Ausbilder im Ernährungsseminar stellte einmal einen schönen Vergleich an. Wenn der Motor unseres geliebten Autos Öl braucht, zögert man keine Sekunde und kauft das teure Markenöl. Denn für das Auto nur das Beste. Geht es aber um die eigene Gesundheit, also den eigenen Motor, dann zögert man beim Kauf von teuren Sachen und verzichtet dann doch lieber. Gesundheit ist wertvoll und sollte so gut wie möglich erhalten werden. Also bitte scheu nicht den Preis und tue deiner Gesundheit etwas Gutes.

Funktionsweise

Das Produkt soll laut Hersteller wie folgt wirken:

  • Der Aminosäurenmix unterstützt den Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel, hilft beim Abtransport von Stoffwechselprodukten und unterstützt die Regeneration.
  • Füllt den Elektrolytspeicher wieder auf und versorgt den Körper mit wichtigen Mineralien und Vitaminen. Das enthaltene Magnesium reguliert die Flüssigkeitsverteilung im Körper und schützt vor Mangelerscheinungen wie Krämpfen.
  • Unterstützung des Immunsystems – Zink und Selen behindern spezifische Viren sich zu vermehren, schützen die Zellen vor freien Radikalen und helfen dabei, oxidativen Stress einzudämmen.

RECHARGE Infograph

Die Testphase

Ich habe das Produkt für die Dauer von 14 Tagen verwendet. Wie vom Hersteller empfohlen habe ich nach einem anstrengenden Training einen Beutel in 500 ml Wasser aufgelöst und innerhalb der ersten Stunde nach dem Training eingenommen. Ich war sehr überrascht, dass sich das Pulver sehr schnell und rückstandslos in der Flüssigkeit auflöst. Das bin ich von anderen Produkten nicht gewöhnt.

Das Pulver selbst hat einen angenehmen, leicht zitronigen Geruch. Aufgelöst in Wasser entwickelt es eine gelbliche Farbe. Der Geschmack ist im ersten Moment leicht säuerlich, wird dann aber direkt von den Süßstoffen überlagert. Insgesamt ist er angenehm frisch und nicht zu süß.

Die Wirkung

Ich muss gestehen, dass mich RECHARGE wirklich überrascht hat. Das erste Training fand nach einer längeren Pause statt, sodass ich mich körperlich wirklich am Limit befand. Das Training beinhaltete sowohl Kraft-, als auch Ausdauertraining. Dementsprechend hatte ich auf dem Weg nach Hause sehr schwere Arme und Beine.

Ungefähr 30 Minuten nach der Einnahme von RECHARGE merkte ich bereits eine spürbare Verbesserung. Die “Schmerzen” aus Armen und Beinen verringerten sich zunehmend und ich fühlte mich ingesamt schon wieder frischer.

Interessant war auch der Tag danach. Zwar hatte ich Muskelkater, aber der war nicht so stark, dass ich nicht bereits hätte wieder ein leichtes Training durchführen können. In der Vergangenheit plagte mich nach einem harten Training oftmals ein starker Muskelkater, der mehrere Tage anhielt. Da ich die Regenerationsphase einhalten wollte, blieb der Tag aber trainingsfrei. Am Folgetag war ich dann bereits wieder in Lage ein normales Training durchzuführen.

Zu erwähnen ist auch noch die gute Verträglichkeit. Da ich einen empfindlichen Magen habe, kam es bei anderen Produkten oftmals zu Sodbrennen. Bei RECHARGE stellte ich das nicht fest. Die Verträglichkeit ist sehr gut.

Fazit

Alles in Allem lässt zum Regenerationsprodukt RECHARGE ein positives Fazit ziehen. RECHARGE wirkte bei mir spürbar innerhalb von bereits 30 Minuten. Schmerzen in Armen und Beinen wurden zunehmend geringer, körperlich fühlte ich mich schnell wieder erfrischt und fitter.

Die Verträglichkeit ist bei mir sehr gut. Gerade, wer einen empfindlichen Magen hat, wird mit diesem Produkt sehr zufrieden sein. Die verwendeten Inhaltsstoffe sind hochwertig und werden schnell vom Körper aufgenommen.

Unterm Strich kann ich sagen, dass ich das Produkt definitiv empfehlen kann.

Wenn Du das Produkt kaufen willst, kannst Du das direkt hier beim Hersteller unter BRAINEFFECT – RECHARGE machen. Und das ganz ohne Risiko. Denn BRAINEFFECT gewährt dir eine 60 Tage Geld-zurück Garantie!

Als kleines Highlight bietet Dir Braineffect einen 20%-Gutschein bei Deiner nächsten Bestellung. Gibt dazu einfach den Code fitnesscoach20 ein und sichere Dir 20% auf alle Einzelprodukte!

Weitere Produkte der Firma BRAINEFFECT findest du unter https://www.brain-effect.com

Ich hoffe, dass dir der Bericht über BRAINEFFECT RECHARGE gefällt. Mehr Informationen über Sport und Gesundheit findest du in der Übersicht “Sport” und weitere Produkttests in der Übersicht “Produkte”. Über „Likes“ und Kommentare würde ich mich sehr freuen! Teilen ist natürlich auch erlaubt. Vielen Dank.
Bis bald

Gerry
Der Fitness-Coach

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.


Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Recharge von BRAINEFFECT – Erfahrungsbericht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Bitte abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und Gewinnspielen. Selbstverständlich werden Deine Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Email-Adresse

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.