Hähnchen-Curry mit Tomaten

Hähnchen-Curry mit Tomaten

Gesund und ausgewogen soll die Ernährung sein. Reis ist dabei ein wichtiger Energielieferant. Er liefert eine gute Portion an “guten” Kohlenhydraten. Hühnchen liefert zudem eine gute Portion Eiweiß. Die leichte Schärfe des Curry kurbelt dazu den Kreislauf an. Auch sagt man Curry nach, dass es Entzündungen hemmen, den Cholesterinspiegel stabilisieren und einen positiven Effekt auf Diabetes haben soll.

Lauchzwiebeln, Möhren und Paprika für Curryreis

Energielieferant: Gebratener Curryreis mit Huhn

Die Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil um sportliche Höchstleistungen zu erbringen. Reis ist dabei ein wichtiger Energielieferant. Er liefert eine gute Portion an “guten” Kohlenhydraten. Curry kurbelt dazu den Kreislauf an. Auch sagt man Curry nach, dass es Entzündungen hemmen, den Cholesterinspiegel stabilisieren und einen positiven Effekt auf Diabetes haben soll.